Musik zum grauen Sonntag

luca lozano & sacha robotti – process part 210 (klasse recordings) by modyfier

Vor einigen Tagen beschwerte man sich ja noch, dass es einem zu warm sei. Nun ist es draußen auch nass und kalt und man beschwert sich auch. Warum auch nicht. Ich finde ja den Winter bzw. wenn es etwas kühler ist sowieso besser. Weil man sich gegen die Kälte besser wehren kann, indem man zum Beispiel dickere Sachen anzieht, als gegen die Hitze. Bei der Hitze kann man kein Fenster aufmachen oder sich noch leichter bekleiden. Irgendwann hilft das nicht mehr und nicht jeder hat eine Klimaanlage. Also: ich will Herbst haben! Da ist es angenehm warm und man schwitzt nicht dauerhaft. :twist

Den geilen Mix da oben habe ich übrings in dem Superduper-Blog discobelle gefunden. Also anhören und bisschen happy sein. :evil

Eine Antwort auf „Musik zum grauen Sonntag“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.