GeoPic – Fotos per Drohne

drohne_ref_geopic

GeoPic ist eine Dienstleistung aus dem schönen Nachbarstaat Österreich, welche sich auf die Luftbildfotografie spezialisiert hat. Die beiden Ingenieure Robert John und Thomas Jax (siehe Bild) haben eine Drohne entwickelt mit der es möglich ist scharfe HD Bilder zu erzeugen. Mit einer Satelliten gesteuerten Drohne, welche mit vierRobertundTommy2 Rotoren ausgestattet ist, können Luftaufnahmen mit über 40 Megapixel erzeugt werden.

Außerdem wird die Qualität der einzelnen Bilder durch die HD-Auflösung sehr scharf und detailliert. Was mich verwundert ist, wie mit der installierten Sigma Kompaktkamera eine so hohe Auflösung erzeugt werden kann. Auch wenn die Flugzeit auf 20 Minuten begrenzt ist, können in der kurzen Zeit gute Aufnahmen entstehen. Weitere Spezifikationen der Drohne könnt ihr euch hier durchlesen.

Hier mal paar kurze Vorteile von dem ganzen:

  • HD-Bildqualität für gestochen scharfes Bildmaterial
  • wir verwenden speziell gebaute Kamerasysteme
  • schnell und einfach einsetzbar – dabei nahezu lautlos
  • Sie bestimmen die Perspektive
  • günstiger als bisherige Technologien
  • genaueste Flugplanung garantiert optimale Qualität
  • KEINE JPG-Qualität – wir verwenden RAW + TIFF 16-bit

geopic_kamera_drohne

Ist eigentlich ne ganz nette Erfindung, weil ja keine 2 Stunden Flugzeit von Nöten ist wenn man sowieso nur ein Foto machen will. Leider kann man auf der Seite nirgends erfahren wie kostspielig das ganze ist. Ich denke wenn das alles mal irgendwo groß präsentiert wird kann man damit groß rauskommen. Denn das sind Fotos, die kein normaler Fotograf machen kann.

Alle Bilder unterliegen dem Copyright von GeoPic.

7 Antworten auf „GeoPic – Fotos per Drohne“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.