Ein Herz für Blogs

Oh Gott, jetzt hab ich es echt nicht geschafft meine Bookmarks mitzunehmen und somit muss ich jetzt ganz andere Blogs vorstellen wie ursprünglich angedacht. :cry Aber das wisst ihr natürlich nicht!

Felix Meyer – Fotograf

Als erstes mal nen guter Fotograf der mal aus dem Sachsenland kommt.  Er ist paarundzwanzig und studiert irgendwas in Chemnitz. Aber interessiert euch eh nicht, also egal. Er macht gute Fotos und mehr müsst ihr nicht wissen. Seine Beitrag im Blog sind auch meistens sehr nützlich. Leider mangelt es in seinem Blog an Kommentaren – also! Ihr wisst was zu tun ist.

Paul Ripkenoch so´n Fotograf

Okay, eigentlich sollte man kleine Blogs vorstellen, aber sein Blog ist relativ klein. Paul ist eigentlich ein ziemlich bekannter deutscher Fotograf, bekannt ist er eventuell durch seine „Life of Paul„-Videoserie geworden. Naja eigentlich sagen seine Arbeiten schon genug über ihn also schaut selber bei ihm rein. Seine Blogbeiträge sind meistens Erzählungen von seinem Alltag – find ich super. :evil

9GAG

Was oder Wer auch immer für den Blog verantwortlich ist, es ist für einen täglichen Lacher immer mal gut. 🙂 Gepostet wird tumblr-ähnlich, meistens nur Bilder oder Gifs. Egal. Ziemlich gut.

Benjamin Weigl (ehem. Bauersart)

Alle die irgendwas mit Webseiten bauen zu tun haben und Twitter nutzen kennen ihn eigentlich. Er kommt aus dem Allgäu und designt und baut richtig gute Webseiten. Er hat auch mal paar Screencasts zu jQuery gemacht, welche auch richtig klasse waren. Auf jeden Fall hat er´s drauf. Und jetzt hat er es auch geschafft seine Webseite neu aufzusetzen und nen neuen Anschliff zu geben – super gut gelungen! Er hat jetzt auch nen Blog aufgesetzt, keine Ahnung wie aktiv er bloggen wird, mal sehen.

Zimtsternin

Okay, jetzt kommts: Ich weiß nicht wer oder worüber der Blogs geht ich weiß nur, dass ich ihn nicht in meinem Feedreader habe, aber immer auf habe. Das heißt es ist was besseres, als im Feedreader zu sein. lol Soweit ich weiß ist das irgendein Mädchen was ab und zu ihre Lieblings-Flickr-Bildchen bloggt und so bisschen von ihrem Leben. Find ich natürlich super.

Okay, ich glaub das wars erstmal für dieses Jahr. Die anderen guten Blogs wie Uarrr, Jeriko, iheartpluto, ignant und haufen andere werde ich nicht einzeln vorstellen, weil sie eh jeder schon kennt. 😮

2 Antworten auf „Ein Herz für Blogs“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.