Chemnitz.

Okay, niemand weiß es und es ist ja auch ziemlich egal. Denn ich bin jetzt aus dem tiefsten Osten in den Westen des Ostens gezogen. Nach Chemnitz — welches die „Stadt der Moderne“ genannt wird. 😮 Dazu aber später mal mehr. Also falls es wen interessiert, ich werde hier nun eine Ausbildung zum Mediengestalter machen und wohne hier auch ziemlich günstig, von daher passt das auch!

Aber eigentlich will ich euch nur mal sagen, woran man erkennen kann, dass man sich in Chemnitz befindet:

  • jeder 2. hat entweder ein 2cm großes Loch im Ohr oder ein Piercing irgendwo im Gesicht (weiblich sowie männlich)
  • hier gibt es mehr 14- und 15- jährige als Rentner
  • hier hört fast jeder Rock oder Black-Music
  • kaum Clubs spielen guten Electro
  • man kann in Klamottenläden ziemlich einfach klauen (Sicherheits-Piepen wird gekonnt ignoriert)
  • es gibt keine 4er Karten für Bus und Bahn
  • triff-chemnitz.de ist voll mit notgeilen Mittezwanziger
  • schnell gereizte Nachbarn
  • junge Snobs

Ich weiß selber, dass die Bearbeitung des Bildes nicht die beste ist.

    3 Antworten auf „Chemnitz.“

    1. Also ich finde es gibt in Chemnitz extrem viele Rentner.
      Das mit dem Klauen kann ich nicht beurteilen. Ich bezahl die Sachen.

      Und zum Foto: Finde ich OK. Nur die Halos am Waldrand sind unschön

      1. Ja stimmt, wenn ich frühs auf Arbeit gehe gibs die nur, aber wenn ich so mit anderen Städten vergleiche…naja…

        Haha, ich bezahl meine Dinge auch. Nur hatte ich im Internet bestellt und die hatten vergessen dieses Plasteteil gegen Diebstahl abzumachen. Und somit musste ich einen Klamottenladen finden der das für mich abmacht. Und da bin ich bei Galeria Kaufhof rein (wo ja bei jeder Rolltreppe und am Ausgang son Teil ist) und überall hat es gepiept und keiner hatte was gemacht. Genauso wie in diversen Läden in der Galerie…nur bei New Yorker kann man nicht klauen. 😛 Die waren auch so nett mir das Teil abzumachen (eigentlich dürfen die das nicht). ALSO! ^^

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.